Atemlos durch die Stadt

Wenn Sie männlich sind, blond, gerne Jeans tragen und letzten Samstag auf dem Altdorfer Marktplatz unterwegs waren, wurden Sie vielleicht von zwei Gruppen 6 bis 11-jähriger kritisch gemustert. Denn diese Kennzeichen trafen auch auf unseren Mr. X - alias Felix Rösner - zu, den die Kinder beim diesjährigen Stadtspiel des CVJMs finden sollten. Hierfür hatten sich die Mitarbeiter unter Leitung von Katrin Krug in der Innenstadt verschiedenste Aufgaben überlegt, um die Fähigkeiten der jungen Detektive zu prüfen und anschließend Hinweise auf das Aussehen von Mr. X zu zu geben. Beide Gruppen waren erfolgreich, erkannten und beschatteten den Jungen eine Zeit lang, bis er sich am Ende geschlagen und die "gestohlenen" Süßigkeiten herausrücken musste. Mit einer Andacht zum Thema "Wer mich sucht, wird mich finden." (Matth. 7,7) und einem Preis für jedes Kind endete die Aktion. Im Advent wird dann das nächste Projekt des CVJMs "Weihnachtszauber" am Samstag, den 19.12. stattfinden.