Ausflug in das Kindermuseum

Am 15.11.2014 machten sich 25 Kinder, zwischen 6 und 12 Jahren, mit dem CVJM Altdorf auf dem Weg in das Kindermuseum. Voller Vorfreunde fuhren die Kinder mit dem fünfköpfigen Betreuerteam mit S- und U-Bahn nach Nürnberg. In der Ausstellung „Alltag der Urgroßeltern“ wurden dann Plätzchen gebacken, Kerzen gezogen oder in der Weihnachtswerkstatt gebastelt. Einen kleinen Einblick in den Alltag der Urgroßeltern erlangten die Kinder spielerisch in einem alten „Tante Emma Laden“ oder im Postamt. Außerdem durften die Kinder in der Sonderausstellung „Feuer und Flamme“, bei verschieden Experimente mit Feuer zusehen und auch selbst Erfahrungen mit diesem Element machen. Während einer Pause wurde die mitgebrachte Vesper genossen und einer Andachtsgeschichte gelauscht, welche die Kinder dazu einlud darüber nachzudenken, dass man auf andere achten soll. Die Heimreise wurde mit allen gebastelten Schätzen und feurigen Eindrücken angetreten.