Grundlagen unserer Arbeit

Pariser Basis

"Die Christlichen Vereine Junger Männer haben den Zweck, solche jungen Männer miteinander zu verbinden, welche Jesus Christus nach der Heiligen Schrift als ihren Gott und Heiland anerkennen, in ihrem Glauben und Leben seine Jünger sein und gemeinsam danach trachten wollen, das Reich ihres Meisters unter jungen Männern auszubreiten."
Die CVJM sind als eine Vereinigung junger Männer entstanden. Heute steht die Mitgliedschaft allen offen. Männer und Frauen, Jungen und Mädchen aus allen Völkern und Rassen, Konfessionen und sozialen Schichten bilden die weltweite Gemeinschaft im CVJM. Die "Pariser Basis" gilt heute im CVJM-Gesamtverband in Deutschland e.V. für die Arbeit mit allen jungen Menschen.

CVJM-Dreieck

Ein rotes Dreieck mit einem Balken ist das weltweite Symbol der allgemeinen CVJM-Arbeit. Der obere Dreieckbalken symbolisiert den Geist, der von der Seele und dem Körper gestützt wird und will aussagen, dass der Dienst des CVJM dem ganzen Menschen gilt.

 

Im Rahmen des Hauptausschusstages am 16.10.2010 beschlossen wir folgenden Leitsatz

CVJM Altdorf - Das Leben erleben

Gemeinschaft leben
Glaube und Werte vermitteln
Verantwortung für andere übernehmen
Leben begleiten
Angebote für Kopf, Herz und Hand